Back
Back

1. Training: Bestzeit für Michael

1. Training: Bestzeit für Michael

Michael fuhr im verregneten ersten Training in Korea die Bestzeit. Nico belegte Platz acht.

Das 16. Rennwochenende der Formel 1-Saison 2011 begann in Yeongam mit Regen. Das erste Freie Training fand auf nasser Bahn statt.

Nico und Michael nutzten die Zeit, um das Auto an diese Bedingungen anzupassen, allerdings sagt der Wetterbericht für Samstag und vor allem Sonntag trockene Verhältnisse vorher.

Michael fuhr insgesamt zehn Runden und erzielte in 2:02.784 Minuten die schnellste Rundenzeit der Session. Nico legte zwölf Umläufe auf der nassen Bahn zurück und belegte mit einer Zeit von 2:04.311 Minuten Rang acht.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome