Back
Back

2. Freies Training in Melbourne: Beide Fahrer in den Top-10

2. Freies Training in Melbourne: Beide Fahrer in den Top-10

Die lange Wartezeit ist vorbei: Am Freitag begann im Albert Park zu Melbourne die neue Formel 1-Saison 2011. Michael und Nico erwischten einen guten Start in das erste Rennwochenende des Jahres.

Im 1. Freien Training belegten Nico und Michael die Plätze 4 und 8. In der zweiten neunzigminütigen Session fuhr Michael mit einer Zeit von 1:26.590 Minuten auf Platz 6, Nico belegte mit 1:27.448 Minuten den zehnten Rang. Gemeinsam legten sie in beiden Trainings 84 Runden zurück (Michael: 45, Nico: 41), was einer Gesamtdistanz von 445,452 Kilometern entspricht.

Das Wetter zeigte sich in diesem Jahr noch nicht ganz perfekt. Am Donnerstag überraschte die Fahrer ein heftiger Regenschauer beim offiziellen FIA-Fotoshooting, am Freitag nieselte es hin und wieder während der beiden Trainings. Die Wettervorhersage sieht auch am Samstag ein geringes Regenrisiko für das 3. Freie Training und das erste Qualifying des Jahres vor.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome