Back
Back

2. Freies Training: Michael unter den besten Zehn

2. Freies Training: Michael unter den besten Zehn

Michael und Nico nutzten das 2. Freie Training zum Großen Preis von Japan in Suzuka, um ihre Silberpfeile auf die Bedingungen des 5,807 km langen Kurses einzustellen.

Vor dem 15. Grand Prix der Formel 1-Saison 2012 fuhr Michael am Freitagmittag 13 Runden beziehungsweise 75,491 km. Der sechsfache Suzuka-Sieger reihte sich mit einer persönlichen Bestzeit von 1:33.750 Minuten auf Platz zehn der Zeitentabelle ein.

Nico absolvierte 19 Umläufe respektive 110,333 km auf der anspruchsvollen Strecke. Für seine beste Runde auf der fahrerisch äußerst anspruchsvollen Strecke benötigte er 1:33.866 Minuten - Platz elf.

Im Verlauf der beiden Trainings am Freitag legten die beiden MERCEDES AMG PETRONAS Piloten insgesamt 70 Runden zurück, was 406,49 km entspricht.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome