Back
Back

3. Training: Michael und Nico in den Top-10

3. Training: Michael und Nico in den Top-10

Michael und Nico starteten mit den Plätzen sechs und zehn in den Samstag des Korea-Wochenendes.

Nach dem Regen am Freitag begrüßten die Teams am Samstag leicht bewölkter Himmel und eine trockene Fahrbahn auf dem Korea International Circuit.

Umso mehr gab es für Michael, Nico und die Ingenieure zu tun, immerhin waren es die ersten Trainingsrunden im Trockenen an diesem Wochenende. Michael fuhr 23 Runden, Nico deren 25. Mit einer Zeit von 1:39.559 Minuten belegte Michael Platz sechs. Nico fuhr in 1:39.743 Minuten auf Platz zehn.

Insgesamt fuhren die MERCEDES GP PETRONAS Piloten 109 Runden in allen drei Freien Trainings (Michael 54, Nico 55), das entspricht einer Gesamtdistanz von 612,035 km oder zwei Renndistanzen.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome