Back
Back

3. Training: Nico und Michael unter den besten Zehn

3. Training: Nico und Michael unter den besten Zehn

Nico sicherte sich beim abschließenden Training zum Großen Preis von Ungarn die sechstbeste Zeit. Für seine schnellste Runde auf dem Hungaroring benötigte er 1:22.534 Minuten.

Michael schaffte es als Achter ebenfalls unter die besten Zehn. Er fuhr seine beste Rundenzeit in 1:23.037 Minuten.

Nico umrundete den Kurs am Samstag vor dem Qualifying 22 Mal, was 93,382 km entspricht. Damit war er der zweitfleißigste Fahrer am Vormittag.

Michael fuhr 19 Runden beziehungsweise 83,239 km. Insgesamt legten die beiden MERCEDES GP PETRONAS Piloten im 3. Training 176,621 km zurück.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome