Back
Back

Abu Dhabi Test – Tag 1

Abu Dhabi Test – Tag 1

MERCEDES AMG PETRONAS begann heute den letzten Test des Jahres 2014 auf dem Yas Marina Circuit. Nico Rosberg nahm am ersten von zwei Testtagen in dieser Woche am Steuer des F1 W05 Hybrid Platz. Nico fuhr seine schnellste Zeit in 1:44.512 Minuten. Insgesamt legte er 114 Runden zurück. Er belegte Rang drei der Zeitenliste.

  • Das heutige Testprogramm konzentrierte sich auf Aerodynamiktests, Tests mit den Pirelli-Reifen für 2015, Systemchecks sowie Setuparbeiten
  • Das Team konnte außerdem einige neue Teile für das 2015er Reglement ausprobieren
  • Im Verlauf des Tages wurden sowohl die neue mittlere als auch die neue weiche Trockenreifenmischung von Pirelli getestet
  • Nico ging um 09:00 Uhr Ortszeit erstmals auf die Strecke. Sein Auto funktionierte den gesamten Tag ohne Probleme
  • Mercedes-Benz Power Units legten mit allen Teams insgesamt 1.277 km zurück

Nico Rosberg

Das war ein guter Tag. Wir haben uns hauptsächlich die Reifen für nächstes Jahr angesehen. Das war eine nützliche Erfahrung. Wir haben uns viel mit dem Setup beschäftigt, da dieses mit den neuen Reifen recht anders sein wird. Es ist stets interessant, das Auto hier bei solch großartigen Bedingungen zu testen. Das funktionierte gut. Es war großartig, heute wieder im Auto zu sitzen und so viele Runden zurückzulegen. Das ist positiv. Man sieht, dass wir bereits Teile für 2015 testen. Darauf freue ich mich bereits. Jetzt kann ich auf eine großartige Saison für das Team mit diesem unglaublichen Auto zurückblicken. Mein Ziel ist es, im nächsten Jahr noch stärker zu sein.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome