w2q5132jpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-25422C567upscalejpg

01.03.2015

Barcelona Test 2 – Tag 4

Nico schloss die Wintertestfahrten mit einem Marathon-Tag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya ab

Datum: Sonntag, 01. März 2015
Strecke: Circuit de Barcelona-Catalunya
Fahrer: Nico Rosberg
Rundenanzahl: 148
Streckenlänge: 4,655 km
Km gefahren: 689
Bestzeit: 1:25.186
Wetter: Größtenteils sonnig, trocken, Höchsttemperatur: 19°C

MERCEDES AMG PETRONAS beendete heute die Wintertestfahrten für die Saison 2015 auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya. Am Steuer des F1 W06 Hybrid saß Nico Rosberg.

• Das Testprogramm bestand aus Setuparbeiten
• Nico fuhr um exakt 9:00 Uhr Ortszeit zum ersten Mal auf die Strecke. Bis zur Mittagspause legte er 70 Runden zurück. Danach fuhr er weitere 78 Umläufe
• Mercedes-Benz Power Units legten insgesamt 1.876 km zurück
• MERCEDES AMG PETRONAS absolvierte an den vier Testtagen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya insgesamt 378 Runden (2.066 km)
• Das Team kehrt nun nach Brackley zurück, um sich auf das Auftaktrennen 2015 in zwei Wochen in Melbourne (Australien) vorzubereiten

Nico Rosberg
Das war ein guter Tag. Insgesamt waren es sehr interessante Testfahrten hier in Barcelona. Wir haben einige mechanische Setupveränderungen am Auto vorgenommen, die für mich sehr interessant waren. Am Ende des Tages bin ich auch einen Long Run auf der weichen Reifenmischung gefahren. Das war in Ordnung. In Melbourne werden wir mit den weichen Reifen fahren und es wird eine Herausforderung, richtig mit ihnen umzugehen. Darauf müssen wir achten. Nach diesem Test können wir zufrieden sein. Das Team hat fantastische Arbeit abgeliefert. Vielen Dank an alle, die an der Entwicklung des Autos beteiligt waren. Wir sind sehr optimistisch. Jetzt freue ich mich darauf, nach Australien zu fliegen und wieder Rennen zu fahren.

Position Fahrer Team Runden Zeit
1 Valtteri Botas Williams 89 1:23.063
2 Sebastian Vettel Ferrari 129 1:23.469
3 Felipe Nasr Sauber 159 1:24.023
4 Max Verstappen Toro Rosso 85 1:24.527
5 Daniel Ricciardo Red Bull 72 1:24.638
6 Sergio Perez Force India 130 1:25.113
7 Nico Rosberg MERCEDES AMG PETRONAS 148 1:25.186
8 Jenson Button McLaren 30 1:25:327
9 Pastor Maldonado Lotus 36 1:28.272

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome