Back
Back
  • 1

    EIGENE WORTE: Wir werden unser Bestes geben - Toto Toto spricht vor dem Frankr...

Toto spricht vor dem Frankreich GP über das Überwinden von Hindernissen und die Herausforderungen des Triple-Headers.

'Wir werden unser Bestes geben'

Nach einem schwierigen Wochenende beim Großen Preis von Kanada hat das Team hart gearbeitet, um das Geschehen aufzuarbeiten und zu verstehen, wie es sich weiter verbessern kann.

"Das Rennwochenende in Kanada entsprach nicht unseren Erwartungen", gab Toto zu. "In der Vergangenheit war Montreal eine Strecke, auf der wir um den Sieg kämpfen konnten. Aber in diesem Jahr fehlte uns am Samstag sowie am Sonntag die nötige Performance dafür."

"Wir haben das Wochenende ausgewertet und verstanden, warum wir uns dort nicht besser geschlagen haben. Aber das ändert nichts daran, dass wir dort Punkte haben liegen lassen."

"Diese Saison erlebt einen intensiv geführten Wettkampf und wir müssen an jedem Wochenende in Topform sein, um Rennen zu gewinnen und am Ende um die Weltmeisterschaft mitzukämpfen."

"Wir stehen in diesem Jahr einer spannenden Herausforderung gegenüber und wir werden unser Bestes geben. Das Team hat in der Vergangenheit gezeigt, dass es dazu in der Lage ist, Hindernisse zu überwinden und wir arbeiten hart daran, es auch diesmal zu schaffen."

'Unbekannt erhöhen die Herausforderung'

An diesem Wochenende steht das erste von drei aufeinanderfolgenden Rennen binnen drei Wochen an. Dieser erste Triple-Header in der Formel 1-Geschichte bringt das Team bis an seine Grenzen.

Los geht es beim Frankreich Grand Prix, der zum ersten Mal seit 2008 wieder ausgetragen wird und das Team vor einige Herausforderungen stellt.

"Das Rennen in Frankreich dürfte interessant werden", erklärte Toto. "Wir fahren nicht oft auf einer Rennstrecke, zu der wir wenige bis gar keine Daten vorliegen haben."

"Das gestaltet die Vorbereitung auf das Rennwochenende etwas kniffliger als normal und sorgt mit einer Unbekannten für eine noch größere Herausforderung."

"Der Große Preis von Frankreich stellt das erste Rennen des "Triple-Headers" dar, der alle Formel 1-Teams bis an die Grenzen der Belastbarkeit bringen wird. Gleichzeitig bietet er aber auch die Gelegenheit, um innerhalb von drei Wochen jede Menge Punkte einzufahren - und genau das haben wir uns vorgenommen."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome