lhjpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-23202C1456upscalejpg

15.04.2015

Lewis: “Die letzte Saison hat gezeigt, dass man sich nie zu komfortabel fühlen sollte”

"Ich war nach dem Ergebnis in China richtig aufgedreht. Das Team hat am gesamten Wochenende fantastische Arbeit abgeliefert - dafür muss ich ihnen allen ein großes Dankeschön aussprechen. Wie immer konzentrierte ich mich aber ab dem Verlassen der Rennstrecke am Sonntag voll auf das kommende Rennen. Es war ein großartiger Beginn, aber die vergangene Saison hat gezeigt, dass man sich nie zu komfortabel fühlen darf. Das gilt in diesem Jahr noch mehr, da Ferrari mit uns vorne dabei ist. Im Vergleich zu anderen Strecken habe ich in Bahrain nicht die beste Bilanz. Im vergangenen Jahr habe ich dort mein erstes Rennen gewonnen. Daran werde ich mich sicher immer erinnern, denn es war ein klasse Duell mit Nico. Genau das liebe ich so sehr am Rennsport. Es ist ein ganz besonderes Gefühl, so einen Zweikampf zu gewinnen. Ich bin in guter Verfassung und gehe mit Schwung in das Wochenende. Diesen möchte ich mitnehmen, um dann hoffentlich die Performance aus dem letzten Jahr zu wiederholen."

Lewis beim Bahrain Grand Prix

Siege 1
Podiums 3
Pole Positions 0
Erste Reihe 3
Schnellste Runden 0
Starts 7

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome