sne14313jpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-16952C1530upscalejpg

09.03.2015

Lewis: “Ich fühle mich bereit”

"Zu dieser Zeit des Jahres ist man als Fahrer hin und hergerissen. Man wartet ungeduldig darauf, wieder Rennen fahren zu dürfen. Aber gleichzeitig weiß man nie, was eine neue Saison mit sich bringt. Bei den Testfahrten erhält man einen grundlegenden Eindruck davon, ob das Auto sich gut oder nicht so gut anfühlt, aber darüber hinaus ist alles völlig offen. Das Team hat über den Winter unheimlich hart gearbeitet. Es war großartig, alle vor der Abreise nach Melbourne noch einmal in der Fabrik zu sehen. Ich bin ihnen für all ihren Einsatz sehr dankbar und möchte dies bestmöglich auf der Strecke umsetzen. Im vergangenen Jahr erlebten wir als Team eine fantastische Saison. Natürlich würden wir das nur zu gerne wiederholen. Die anderen Teams werden jedoch nicht aufhören, uns zu jagen. Ich bin überzeugt, dass es eng wird und uns spannender Rennsport mit vielen Positionskämpfen erwartet. Mir gefällt das und die Fans lieben es, uns dabei zuzusehen. Es gibt viele gute Fahrer und jeder möchte gewinnen. Man muss es nur mehr wollen als alle anderen. Ich fühle mich frisch, fit, entspannt und positiv... Ich bin bereit. Als Fahrer wird man mit jeder Saison stärker. Deswegen möchte ich besser als im letzten Jahr sein."

Lewis beim Australien Grand Prix

Siege 1
Podiums 4
Pole Positions 3
Erste Reihe 4
Schnellste Runden 0
Starts 8

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome