sne10271jpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-24432C1727upscalejpg

09.05.2015

Lewis: “Morgen ist noch alles drin”

F: Lewis, du hast dich heute Vormittag gedreht und auch sonst sah es so aus, als ob du ein bisschen im Hintertreffen gewesen bist vor dem entscheidenden Teil des Qualifyings. Woran hat das gelegen?

LH44: Ich denke nicht, dass ich zu irgendeinem Zeitpunkt im Hintertreffen gewesen bin. Ich hatte heute allgemein nicht die Pace. Nico hat großartige Arbeit abgeliefert und ich weiß nicht, ob meine Balance so war, wie ich sie haben wollte. Ich habe mein Bestes damit gegeben und ich glaube, dass morgen noch alles drin ist.

F: Du warst im Q2 sechs Zehntel zurück. Man hätte meinen können, dass du etwas mehr an deinen Reifensatz für das Rennen gedacht hast zwischen Q2 und Q3. Hatte das einen Einfluss darauf, das Limit in der Session zu finden? Hat das dein Q3 beeinflusst?

LH44: Nein, ich hatte nur etwas Verkehr auf meiner Runde. Ich hing hinter einem der McLaren fest. Deshalb machte es keinen großen Unterschied für meine In-Lap.

F: Die Strecke in Barcelona ist dafür bekannt, dass das Überholen hier sehr schwierig ist. Bedeutet dies, dass du am Start mehr geben musst?

LH44: Möglicherweise. Das ist stets eine Möglichkeit. Du hast diese Chance und die Boxenstopps. Es ist hier sehr, sehr schwierig zu überholen. Das haben wir in den vergangenen Jahren erlebt. Aber ich habe noch nicht darüber nachgedacht.

F: Wenn man deinen Vorsprung in der WM bedenkt, wirst du dieses Rennen bereits mit Blick auf die Weltmeisterschaft angehen?

LH44: Ich fahre in jedem Rennen für die Weltmeisterschaft!

F: Die Frage ist mehr, ob du Risiken eingehen würdest. Oder ob du angesichts des Vorsprungs vorsichtiger fahren würdest?

LH44: Das denke ich nicht. Ich werde so fahren wie im vergangenen Jahr. Das hat für mich ganz gut funktioniert...

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome