nr1jpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-33072C1777upscalejpg

14.09.2015

Nico: “Ich habe nichts zu verlieren”

"Monza verlief leider nicht nach Plan. Es hat richtig wehgetan, so kurz vor dem Ende ein gutes Ergebnis zu verlieren. Aber jetzt gehe ich die verbleibenden sieben Rennen mit der Einstellung an, dass ich nichts mehr zu verlieren habe. Somit heißt es: Volle Attacke. Ich werde auf keinen Fall aufgeben. Singapur gehört zu meinen Lieblingsrennen. Damit ist es ein guter Ort, um damit zu beginnen. Die Strecke ist physisch und mental sehr hart und ich liebe diese Herausforderung. Im vergangenen Jahr habe ich die Pole lediglich um ein paar Tausendstel verpasst. Im Rennen fühlte ich mich gut, bis ein Problem mit dem Lenkrad mein Wochenende beendete. Ich weiß, dass ich die Pace habe, um dort zu gewinnen. Deshalb hoffe ich auf ein sauberes Wochenende und eine Chance, um das silberne Biest unter dem Flutlicht zu entfesseln."

Nico beim Singapur Grand Prix

Siege 0
Podiums 1
Pole Positions 0
Erste Reihe 2
Schnellste Runden 0
Starts 7

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome