sne27372jpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-24932C1086upscalejpg

01.05.2016

Nico: “Es ist unglaublich, mit vier Siegen in die Europa-Saison zu starten”

Auf dem Podium mit Martin Brundle

MB: Herzlichen Glückwunsch, Nico! Wow, du bist nicht zu stoppen - dein siebter Sieg in Serie! Nur drei weitere Fahrer haben das in der Geschichte der Formel 1 geschafft - Alberto Ascari, der große Michael Schumacher und Sebastian Vettel. Gut gemacht!

NR: Vielen lieben Dank! Das war ein unglaubliches Wochenende. Das Auto war das ganze Wochenende über fantastisch - im Qualifying und im Rennen. Das fühlte sich wirklich ganz besonders an. Ich bin richtig happy. Vielen Dank an alle - auch an alle hier in Russland, die hierhergekommen sind. Unser Sport befindet sich hier im Wachstum. Hier sind 60.000 von euch, das ist Wahnsinn. Die Atmosphäre ist großartig und das Wochenende war es ebenso.

MB: Pole Position, ein Start-Ziel-Sieg und die schnellste Rennrunde: Du bist heute gegen Ende auch noch einige spektakuläre Zeiten gefahren. Wahrscheinlich nur, um es zu beweisen?

NR: Ich mag es, das zu tun, um konzentriert zu bleiben, weiterzumachen. Wenn man langsamer macht, schleichen sich Fehler ein. Es hat mir heute Spaß gemacht. Ich fuhr bis zum Ende Vollgas.

MB: Dir war sicherlich bewusst, dass Lewis sich bis auf Platz zwei vorgekämpft hatte, oder? Also musstest du auch ein Auge auf seine Pace werfen...

NR: Yeah, natürlich. Das war eine großartige Leistung von Lewis, sich von Startplatz zehn auf Rang zwei vorzuarbeiten. Ich wusste immer, was er tat und versuchte, den Abstand so groß wie möglich zu halten.

MB: Jetzt geht es nach Spanien. Du führst die WM-Wertung mit 43 Punkten Vorsprung an. Es liegt aber noch ein langer Weg vor dir. Der Vorsprung ist aber recht gut, oder?

NR: Yeah, aber es liegen erst vier von 21 Rennen hinter uns. Lewis wird sicherlich zurückschlagen. Er ist dran und motivierter denn je. Es ist noch früh in der Saison und ich gehe es Rennen für Rennen an. Weiter geht es in Spanien. Wir haben ein unglaubliches Auto, das sich wunderbar fahren lässt. Ich möchte damit einfach nur Rennen gewinnen.

In der FIA Pressekonferenz

F: Nico, herzlichen Glückwunsch. Vier Rennen, vier Siege - und dein siebter Erfolg hintereinander. Du hast das Rennen von Anfang an kontrolliert. Zur Rennmitte gab es einen Moment, als Lewis im zweiten Stint aufholte. Hattest du es da immer noch unter Kontrolle? Hast du Benzin gespart oder auf die Reifen geachtet? Gab es irgendwelche Schwierigkeiten oder hat er dich wirklich eingeholt?

NR: Ich kannte den Abstand zu Lewis und es lag nur am Verkehr. Wenn ich zuerst in den Verkehr komme, verliere ich ein paar Sekunden. Dann kommt er in den Verkehr und der Vorsprung wächst wieder an. Ich hatte heute ein gutes Gefühl, besonders gegen Rennende. In den letzten 15 Runden gab ich Vollgas und pushte etwas, da ich wusste, dass ich das sicher machen konnte. Ich wusste, dass ich trotzdem mit diesem Reifensatz bis zum Ende durchfahren könnte. Es funktionierte das gesamte Wochenende über richtig gut. Ich hatte bisher selten so ein fantastisches Auto und so ein außergewöhnliches Wochenende.

In den Medien

"Dieses Wochenende verlief für mich absolut perfekt. Ich fand bereits im Qualifying eine perfekte Balance und das setzte sich im Rennen fort - einfach fantastisch. Ich hatte einen großartigen Start und konnte danach die Pace von der Spitze weg kontrollieren. Vielen Dank an alle in den Werken für dieses unglaubliche Auto. Wenn man ein solches Auto hat, kann man richtig ans Limit gehen und das ist ein super Gefühl. Lewis fuhr sehr gut, um so schnell nach vorne zu gelangen. Hut ab vor seiner Leistung."

"Das einzig Negative an diesem Wochenende war, dass die Zuverlässigkeit sich ein bisschen zu einer Sorge zu entwickeln scheint. Lewis hatte gestern offensichtlich ein Problem und heute gab es mit beiden Autos Schwierigkeiten. Hinter uns steht jedoch ein großartiges Team und ich bin fest davon überzeugt, dass wir das lösen werden. Es ist unglaublich, mit vier Siegen in die Europasaison zu starten und ich freue mich schon sehr auf Barcelona. Vielen Dank an Russland. Es war wunderbar hier!"

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome