nrjpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-24802C1606upscalejpg

15.04.2015

Nico: “Ich freue mich auf ein super Duell und bin entschlossen, als Sieger daraus hervorzugehen”

"Das Wochenende in China verlief für mich enttäuschend. Ich bin froh, dass gleich das nächste Rennen ansteht. Das Team erlebte einen super Start in die Saison. Ich weiß, dass ich mit diesem unglaublichen Auto, das sie gebaut haben, nur noch ein bisschen mehr finden muss, um wieder auf das oberste Treppchen steigen zu dürfen. Ich habe noch nie in Bahrain gewonnen. Aber ich habe dort die letzten beiden Pole Positions erzielt und bin bei meinem Formel 1-Debüt auf dieser Strecke direkt die schnellste Rennrunde gefahren. Ich weiß also, dass ich die Pace habe. Natürlich erinnert sich jeder noch an das Rennen im vergangenen Jahr. Es wäre großartig für die Fans, wenn wir ihnen erneut so eine super Show bieten könnten. Wenn uns das gelingen würde, allerdings mit den ersten beiden Plätzen vertauscht, wäre das fantastisch! Das wird jedoch nicht einfach, denn die Konkurrenz sitzt uns im Nacken. Aber dadurch wird das Rennen umso spannender. Ich freue mich auf einen klasse Kampf und bin fest entschlossen, daraus als Sieger hervorzugehen."

Nico beim Bahrain Grand Prix

Siege 0
Podiums 1
Pole Positions 2
Erste Reihe 2
Schnellste Runden 2
Starts 8

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome