f1testbarcelona2015jk1664656jpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-24562C1488upscalejpg

09.03.2015

Nico: “Ich treibe mich für das Rückspiel noch stärker an”

"Die Saison 2014 war für das Team absolut unglaublich. Ich weiß, dass jeder härter denn je arbeitet, um das zu wiederholen. Wenn ich alle im Werk arbeiten sehe, ist das eine riesige Motivation für mich. Ich gehe in mein sechstes Jahr mit dem Team und wir werden mit jeder Saison stärker. Es ist super, gemeinsam mit Menschen zu arbeiten, die genauso leidenschaftlich und engagiert sind wie du selbst. Als Fahrer ist es unsere Aufgabe, das Team für seinen Einsatz zu belohnen. Deshalb bin ich fest entschlossen, sie stolz zu machen. Wir hatten einen guten Winter, aber es ist nie unkompliziert. Es gibt immer Herausforderungen, die überwunden werden müssen. Man darf nichts als selbstverständlich ansehen und muss immer weiter pushen. Für mein Rückspiel mit Lewis habe ich mich darauf konzentriert, mich noch mehr anzutreiben. Am Ende kommt es darauf an, wer die beste Saison zusammenbekommt. Diesmal möchte ich aber sicherstellen, dass es andersherum ausgeht. Dabei ist mein Teamkollege nur einer von vielen starken Konkurrenten, die ich schlagen muss, wenn ich Weltmeister werden möchte. Aus diesem Grund konzentriere ich mich darauf, mein absolut Bestes zu geben. Ich kenne das Gefühl, Rennen zu gewinnen, und das möchte ich noch viel öfter erleben. Ich kenne allerdings auch das Gefühl, am Ende nicht zu gewinnen. Diese Erfahrung möchte ich nicht noch einmal machen. Für mich ist das eine riesige Motivation. Daraus ziehe ich noch mehr Entschlossenheit für die Saison 2015."

Nico beim Australien Grand Prix

Siege 1
Podiums 2
Pole Positions 0
Erste Reihe 0
Schnellste Runden 2
Starts 9

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome