f1silverstone2015jki1746868jpg1280x496q85crop-smartmask-0203px200203pxsubjectlocation-33542C1393upscalejpg

22.07.2015

Nico: “Wir müssen weitermachen und hart für Jules fahren”

"Die vergangene Woche war sehr emotional. Die Fahrer erwiesen Jules die letzte Ehre und verabschiedeten sich von ihm. Er war ein sehr talentierter Fahrer und ein guter Mensch. In diesen Tagen sind meine Gedanken bei seiner Familie und seinen engsten Freunden. An diesem Wochenende wird jeder im Fahrerlager die gleichen Gefühle teilen. Dennoch geht es weiter und wir werden hart für Jules fahren, wie er es sich selbst gewünscht hätte. Ungarn ist das letzte Rennen, bevor das Team eine verdiente Pause erhält. Wir werden wie immer alles geben, um jeden mit einem positiven Ergebnis in den Urlaub zu verabschieden. Die Strecke ist hart für die Fahrer - eng, sehr verwinkelt und normalerweise ist es auch sehr heiß. Auf diesem Kurs kann man sein Können zeigen und das macht ihn zu einer großen Herausforderung. Im vergangenen Jahr verlief das Rennen für mich nicht ideal. Aber es ist eine gute Strecke in einer wundervollen Stadt und auf den Tribünen sind stets viele Zuschauer. Deshalb freue ich mich darauf und hoffe, dass wir diesmal ein stärkeres Ergebnis erzielen können."

Nico beim Ungarn Grand Prix

Siege 0
Podiums 0
Pole Positions 1
Erste Reihe 1
Schn. Runden 1
Starts 9

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Mozilla Firefox Opera Browserr Google Chrome