Back
Back

An alle Absolventen und Studenten – wollt ihr in der Formel 1 arbeiten?

An alle Absolventen und Studenten – wollt ihr in der Formel 1 arbeiten?

Hast du schon immer davon geträumt in der Formel 1 zu arbeiten? Falls ja, dann sollte diese News für dich interessant sein! Das Team von Mercedes AMG High Performance Powertrains bietet aufregende Praktika und Ausbildungsprogramme in verschiedenen Bereichen an, um Interessierten ein Verständnis dafür zu geben, wie das Unternehmen und all seine Abteilungen funktionieren.

Mercedes AMG HPP in Brixworth (UK) ist für das Design, die Entwicklung und die Herstellung der Mercedes-Benz Formel-1-Motoren und Hybrid-Systemen zuständig sowie für High-End Engineering-Projekte für Straßenautos wie den Mercedes-Benz SLS AMG Coupe Electric Drive - der weltweit erste emissionsfreie Sportwagen.

In Hinblick auf das neue Motorengelement 2014 sind die technischen Herausforderungen, die in Brixworth geboten werden, für die nächste Generation an Absolventen und Praktikanten größer als je zuvor.

Diplomingenieur

Das Ausbildungsprogramm geht über zwei Jahre und beinhaltet Praktika in verschiedenen Bereichen des Unternehmens, um ein fundiertes Verständnis zu schaffen wie das Unternehmen und die einzelnen Abteilungen arbeiten. Gleichzeitig besteht die Gelegenheit bis zur Zertifizierung als Diplomingenieur mit IMechE, CIPS oder ähnlichen Einrichtungen zusammenzuarbeiten.

Mercedes AMG HHP sucht nach Absolventen in folgenden Bereichen:

Maschinenbau - geeignet für jene, die Maschinenbau, Luftfahrt, Raumfahrt, Fahrzeugtechnik, Motorsport Engineering oder ähnliches studiert haben

Fertigung - geeignet für jene, die Fertigungstechnik, Maschinenbau, Luftfahrt, Raumfahrt, Motorsport Engineering oder ähnliches studiert haben

Aufbau - geeignet für jene, die Fertigungstechnik, Maschinenbau, Luftfahrt, Raumfahrt, Motorsport Engineering oder ähnliches studiert haben

Prüfbetrieb/Software-Kontrolle - geeignet für jene, die Elektro-, Elektroniktechnik oder ähnliches studiert haben

Quality Engineering - geeignet für jene, die Quality-, Elektro-, Elektroniktechnik oder ähnliches studiert haben

Elektronik - geeignet für jene, die Elektro-, Elektroniktechnik oder ähnliches studiert haben

Business Systeme/IT - geeignet für jene, die Informationstechnologie oder ähnliches studiert haben

Bewerber sollten entweder über einen Abschluss mit einem Schnitt von 1.2 (oder vergleichbarem) in den relevanten Fächern verfügen oder kurz vor dem Abschluss stehen.

Bewerbungsunterlagen bitte per Email an students@mercedes-amg-hpp.com.

Bewerbungsschluss für Absolventen ist der 30. November 2012.

Stellen

Nichtgraduierten Studenten bietet Mercedes AMG HPP "ein Jahr in der Industrie", das die Arbeit in verschiedenen Bereichen des Unternehmens wie Technik, Herstellung, Test, Aufbau, IT und Finanzen beinhaltet.

Die vorhandenen Stellen sind für die Dauer von zwölf Monaten. Wir bitten zu beachten, dass Mercedes AMG HPP keine Stellen für den Sommer anbieten kann.

Studenten sollten in relevanten Fächern mindestens auf einen Abschluss von 2.1 kommen.

Bewerbungen für September 2013 werden ab jetzt entgegengenommen. Bewerbungsunterlagen per Email an students@mercedes-amg-hpp.com senden. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2012.

Offene Stellen (September 2013 - September 2014):

Vermarktung

Finanz-

IT/Business System-

Personalabteilung-

Einkauf und Logistik-

Ingenieursbereich

Anlagenengineering-

Qualität-

Herstellungsverfahren-

Prüfbetrieb-

Fertigungsverfahren-

Programm Management - die Arbeit besteht im Unterstützen des Managements bei Konkretisierungs- und Aufbauprozessen für unsere Motoren und Hybridsysteme.

Maschinenbau - die Arbeit besteht entweder aus der Konstruktion mechanischer Designs oder Motorentests.

Elektronik - die Arbeit besteht entweder aus Hard- oder Software Engineering der Kontrollelektronik des Motors oder der Hybrid-/Elektrik-Power sowie Energiespeicherung und Entwicklungsgeräten.

KERS Aufbau - Materialforschung/Engineering - die Arbeit besteht aus der Analyse defekter Komponenten/Systemen sowie Forschungsprojekten.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome