Back
Back

Barcelona Test, Tag 2 – Lewis: Ein guter Tag

Barcelona Test, Tag 2 – Lewis: Ein guter Tag

Lewis Hamilton setzte am Mittwoch die Testarbeit des Teams auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona fort. Der Brite legte 121 Runden (563 km) auf dem GP-Kurs zurück.

Am Vormittag konzentrierte er sich auf Arbeiten an verschiedenen Auspuffkonfigurationen und fuhr dabei hauptsächlich auf der harten Reifenmischung. Am Nachmittag absolvierte Lewis Setuparbeiten auf längeren Runs mit der mittleren Mischung.

Seine schnellste Rundenzeit war eine 1:22.726 Minuten zu Beginn eines zehn Runden Turns mit der harten Mischung. Am Donnerstag übernimmt Nico Rosberg das Lenkrad des Silberpfeils.

„Das war heute ein guter Tag und es war schön, so viele Runden fahren zu können“, sagte Lewis. „Wir erzielen kontinuierlich Fortschritte beim Verständnis des Setups und der Reifen. Die harte Reifenmischung funktionierte heute besonders gut. Allerdings bauen alle Reifenmischungen ab, sodass man gut auf sie achten muss. Die Jungs hier an der Strecke und zuhause in der Fabrik haben wirklich sehr hart gearbeitet und es ist ermutigend, zu sehen, dass sie sich so ins Zeug legen. Wir konzentrieren uns einzig und allein auf unser Programm.“

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome