Back
Back

Barcelona Test, Tag 3 – Lewis mit Fortschritten zufrieden

Barcelona Test, Tag 3 – Lewis mit Fortschritten zufrieden

Lewis Hamilton schloss am Samstag seine Wintervorbereitung auf die kommende Formel 1-Saison ab. An seinem letzten Testtag vor dem Saisonbeginn in Melbourne erzielte Lewis die schnellste Zeit auf dem Circuit de Catalunya.

Lewis fuhr eine Reihe Short Runs mit der weichen Pirelli-Reifenmischung – dabei testete er auch einige Aerodynamikteile und verschiedene Setups. Nach der Mittagspause konzentrierte er sich auf längere Runs, auf denen er erneut die Aerodynamik im Auge hatte und den Reifenabbau beobachtete.

Insgesamt fuhr Lewis am Samstag 117 Runden auf dem GP-Kurs vor den Toren Barcelonas, was 545 km entspricht. In den drei Testwochen sammelte er 2.585 km im neuen F1 W04. Am Sonntag schließt Nico Rosberg das Wintertestprogramm des Teams ab.

„Es war toll, an meinem letzten Testtag trockene Bedingungen zu haben“, sagte Lewis. „Wir konnten unser geplantes Testprogramm absolvieren. Es liegt noch immer viel Arbeit vor uns, um dorthin zu gelangen, wo wir sein möchten, aber das Team hat großartige Arbeit geleistet. Die Jungs in der Fabrik und hier an der Strecke arbeiten sehr hart – es war wirklich schön, alle in der Box kennen zu lernen und in den vergangenen Wochen zu sehen, wie sie gemeinsam arbeiten. Unsere Zuverlässigkeit, die Anzahl der absolvierten Kilometer sowie die Fortschritte, die wir während der drei Tests Schritt für Schritt erzielt haben, sind sehr ermutigend. Wir haben uns auf unser eigenes Programm konzentriert und ganz sicher noch nicht das volle Potential unserer Konkurrenten gesehen. Es ist also schwierig, vorherzusagen, wo wir derzeit stehen. In der kommenden Woche bin ich in der Fabrik, um im Simulator und mit meinen Ingenieuren die letzten Vorbereitungen zu absolvieren. Danach geht es zum ersten Rennen der neuen Saison mit meinem neuen Team nach Melbourne.“

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome