Back
Back

Barcelona Testfahrten – Tag 2

Barcelona Testfahrten – Tag 2

Michael Schumacher setzte am Donnerstag den letzten Wintertest des Teams auf dem Circuit de Catalunya fort. Michael verschaffte sich einen ersten Eindruck von den Upgrades des Teams für das Auftaktrennen in Melbourne und erlebte dabei einen "sehr produktiven Tag".

  • Den Vormittag verbrachte Michael mit Setup-Arbeiten. Gegen Ende der Session absolvierte er auch einige längere Runs
  • Am Nachmittag konzentrierte er sich darauf, auf kürzeren Runs Daten für die letzten beiden Testtage zu sammeln
  • Michael absolvierte 89 Runden, was 414 Kilometern entspricht. Seine schnellste Rundenzeit belief sich auf 1:22.892 Minuten
  • Das Team hat bis jetzt bei den Wintertests 5.182 Testkilometer abgespult. Am Freitag und Samstag stehen die letzten beiden Testtage der Saisonvorbereitung an

Michael setzt die Vorbereitung des Teams morgen fort. Am Samstag schließt Nico den Test in Barcelona ab.

Michael Schumacher:
"Es war ein sehr produktiver Tag und wir konnten eine vernünftige Anzahl an Kilometern zurücklegen. Dabei konnten wir viele Punkte bezüglich des Fahrzeugsetups überprüfen und bestätigen. Meine ersten Eindrücke vom neuen Upgrade-Paket sind auf jeden Fall positiv. Wir haben bei den vorangegangenen Tests hart an der Zuverlässigkeit gearbeitet. Jetzt liegt unser Hauptaugenmerk darauf, das Auto weiterzuentwickeln und feinzutunen. Das ist uns heute erfolgreich gelungen."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome