Back
Back

Brawn: Ein guter Start ins Wochenende

Brawn: Ein guter Start ins Wochenende

Ross Brawn war mit Michaels und Nicos Leistung zum Auftakt des Monaco Grand Prix zufrieden. "Es war ein guter Start ins Wochenende", sprach der Teamchef ein Lob aus. "Wir hatten einen ordentlichen ersten Tag hier in Monaco."

Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug stimmte zu: "Wir hatten unter diesen Bedingungen einen zufriedenstellenden ersten Testtag."

Während sich Michael und Nico in den beiden Trainings auf die kommenden Aufgaben im Fürstentum vorbereiteten, sorgte Regen am Nachmittag für eine zwischenzeitliche Unterbrechung. "Dies ist ein Kurs, auf dem sich die Bedingungen ständig ändern und das zweite Training erinnerte uns noch einmal daran, dass solche Dinge hier passieren können", so Brawn.

Michael und Nico konnten zusammen 58 Runden fahren, was 193,72 km entspricht. "Wir haben viele Informationen gesammelt, um herauszufinden, wie wir weiter verfahren und wie sich die Strecke zum Samstag verändert", fügte Brawn hinzu.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome