Back
Back

Brawn: Ein solider erster Tag

Brawn: Ein solider erster Tag

Die beiden MERCEDES AMG PETRONAS Piloten fuhren am ersten Tag in Singapur insgesamt 110 Runden. Lewis belegte in den beiden Freien Trainings die Plätze eins und vier, während Nico nach Rang vier in der ersten Session im zweiten Freien Training die drittbeste Zeit fuhr.

"Wir hatten einen soliden ersten Tag hier in Singapur", sagte Teamchef Ross Brawn. "In der zweiten Session bekamen wir unsere ersten gezeiteten Runden mit wenig Sprit nicht zusammen, aber ich bin mir sicher, das wird morgen der Fall sein. Danach absolvierten wir unsere üblichen Runs mit Rennbetankung auf beiden Reifenmischungen." Es sei hart zu beurteilen, wo das Team genau stehe, da der Einfluss von zusätzlichem Sprit auf die Rundenzeiten groß sei, so der Brite. "Das Auto fühlte sich recht konstant an, was eine gute Basis ist, auf der wir morgen aufbauen können."

Der Motorsportverantwortliche von Mercedes-Benz, Toto Wolff, erklärte nach der Auftaktleistung in Singapur: "Wir haben viele Informationen über beiden Reifemischungen gesammelt und müssen sie nun analysieren, um herauszufinden, wo wir uns verbessern können. Es gibt einige große Zeitabstände, aber wir müssen uns auf unser eigenes Programm konzentrieren und uns nicht davon ablenken lassen, was unsere Mitbewerber tun. Unsere Priorität ist, jedes mögliche Bisschen Performance aus unserem Paket herauszuholen, dann können wir sehen, wo wir Sonntagnachmittag stehen, wenn es zählt."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome