Back
Back

Brawn: Nico und Lewis können in Monaco ihr Talent zeigen

Brawn: Nico und Lewis können in Monaco ihr Talent zeigen

Das MERCEDES AMG PETRONAS Team reist zuversichtlich zum Großen Preis von Monaco. Am Sonntag, 26. Mai 2013 findet das berühmteste Rennen der Formel 1 zum 71. Mal in den Straßen des Fürstentums statt. "Nico und Lewis waren in Monaco in der Vergangenheit extrem stark", sagte Teamchef Ross Brawn. "Dieses Wochenende wird ihnen gewiss die Möglichkeit geben, ihr Talent zu zeigen."

In der vergangenen Saison fuhr Nico bei seinem Heimrennen auf den zweiten Platz. Lewis konnte das prestigeträchtige Rennen im Jahr 2007 gewinnen. "Auf dem engen Straßenkurs werden unsere Fahrer ihr Talent bestens unter Beweis stellen können", so Mercedes-Benz Motorsportchef Toto Wolff. "Rückblickend lässt sich sagen, dass unsere Autos auf dieser Strecke stets eine starke Pace hatten."

In den vergangenen drei Rennen fuhr stets ein Silberpfeil auf die Pole Position. Nun müsse das Team sicherstellen, dass die starken Leistungen in den Qualifyings auch in gute Rennergebnisse umgemünzt werden. Wolff: "In den vergangenen drei Rennen haben wir stets nur mit einem Auto gepunktet - diesen Umstand wollen wir rasch ändern, am besten ab dem nächsten Wochenende in Monte Carlo."

Laut Brawn gehe es zunächst darum, ein Setup für die Silberpfeile von Nico und Lewis zu finden, mit dem sie genügend Vertrauen haben, um bis ans Limit zu gehen. "Unsere Ingenieursmannschaft wird sich darauf konzentrieren, auf dieser langsamen Strecke mit vielen Bodenwellen das Beste aus dem Auto herauszuholen, insbesondere mit Blick auf die Haltbarkeit und die konstante Nutzung der Reifen", erklärte Brawn.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome