Back
Back

Brawn: Singapur ist immer spektakulär

Brawn: Singapur ist immer spektakulär

Die beiden MERCEDES GP PETRONAS Fahrer fuhren am Freitag insgesamt 80 Runden auf dem Stadtkurs von Singapur. Mit dem Verlauf des Tages und der Verbesserung von Michael und Nico war der Teamchef zufrieden. "Wir haben heute während der Trainingssitzungen gute Fortschritte erzielt und haben eine Menge Informationen gesammelt, mit denen wir heute Nacht arbeiten können", so Brawn nach dem Training.

Beeindruckt war der Brite auch von der atemberaubenden Strecke. "Singapur verspricht immer ein spektakuläres Wochenende und ist ein Rennen, das die Teams und Fahrer einfach lieben", meinte Brawn. "Der Marina Bay Circuit ist eine extrem anspruchsvolle Strecke - besonders, wenn man nach einer Balance sucht, mit der man im Rennen auch auf die Reifen aufpassen kann", erklärte der Teamchef.

"Wir haben uns mit der heutigen Arbeit daher komplett auf die Rennvorbereitung konzentriert und das hat bereits einen Vorgeschmack darauf geliefert, wie fordernd das Rennen werden wird", sagte Brawn. Besonders die Lebensdauer der Reifen sei auf der anspruchsvollen Strecke kritisch. Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug sprach von einem konstruktiven Tag auf dem 5,073 Kilometer langen Stadtkurs.

"Michael und Nico haben sich auf das Rennen konzentriert und sind heute nicht immer das gleiche Programm gefahren", so Haug. "Für unser aktuelles technisches Paket wird es forderndes Rennen, aber unsere Jungs arbeiten sehr hart, um das bestmöglich Resultat herauszuholen." Lob gab es auch für die Organisatoren in Singapur. "Dieser einzigartige Grand Prix produziert die spektakulärsten Bilder der ganzen Formel 1-Saison", meinte der Mercedes-Benz Motorsportchef.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome