Back
Back

EIGENE WORTE: „Das Neue nutzt sich niemals ab“ – Lewis

EIGENE WORTE: „Das Neue nutzt sich niemals ab“ – Lewis

Wir könnten jedes Wochenende hier fahren und es wäre immer noch fantastisch

„Nein, definitive nicht. Es ist unglaublich, jedes Jahr hierher zu kommen und zu wissen, dass es nur einige wenige von uns gibt, die hier fahren dürfen. Es ist auch schön, dass ich hier wohne. Dadurch sehe ich alles sehr oft. Aber das Besondere nutzt sich niemals ab. Ich laufe durch die Stadt, manchmal fahre ich mit meinem Auto oder Motorrad durch die Straßen... und jedes Mal denke ich mir: Ich kann es nicht fassen, dass wir hier mit 320 km/h herumfahren. Es gibt nur 20 von uns in der Formel 1, die das dürfen. Das ist cool. Darauf freue ich mich jedes Jahr. Wir könnten jedes Wochenende hier fahren und es wäre immer noch fantastisch.“

„Es ist schwer zu sagen, dass die Herausforderung größer ist - es ist jedes Jahr eine Herausforderung. Wir haben zum Beispiel härtere Reifen. Die müssen wir zum Arbeiten bringen. Ich weiß es aber erst, wenn ich morgen im Auto sitze. Wenn man ankommt, muss man aber immer die größte Herausforderung seines Lebens erwarten. Denn das ist es in jedem Jahr. Das Wetter ist wechselhaft, dann die Reifenabnutzung und das Setup... grundsätzlich kann alles passieren. Man muss stets auf der Hut und bereit sein, auf alles zu reagieren, was da kommen mag.“

Ich bin dankbar für meine Siege

„Ich habe hier noch nicht oft gewonnen. Angesichts meiner Pace über die Jahre hat es sich meist als das Rennen erwiesen, das mir entwischt ist. Es ist nicht meine Achillesferse, aber eine Diva. Es gibt sicherlich mindestens zwei, vielleicht drei, Rennen, die ich hätte gewinnen müssen. Aber es ging sich nicht aus. Aber ich bin dankbar für meine Siege. Nicht viele Leute können von sich behaupten, dass sie den Monaco Grand Prix gewonnen haben. Ganz besonders schön ist, wie diese Siege 2008 und 2016 zustande gekommen sind. Manchmal ist Quantität nicht alles. Das waren qualitativ gute Rennen, in denen ich es verdient hatte. Darauf bin ich stolz. Aber natürlich möchte man immer mehr...“

Bitte loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome