Back
Back

EIGENE WORTE: Die Unterstützung in Suzuka ist unglaublich – Lewis

EIGENE WORTE: Die Unterstützung in Suzuka ist unglaublich – Lewis

Lewis Hamilton hofft auf kühlere Bedingungen, die dem Mercedes beim Japan GP besser liegen sollen. Dann möchte er den 'unglaublichen' Fans einen Grund zum Feiern liefern.

'Die Unterstützung ist unglaublich'

Suzuka bereitet der Formel 1 am Donnerstag im Fahrerlager eine herzliche Begrüßung durch die begeisterungsfähigen Fans, die dieses Rennwochenende zu einem der beliebtesten im Jahr macht.

"Ich denke, die Fans hier (in Japan) sind absolut einzigartig", sagte Lewis. "Ich liebe es, hierher zu kommen. Ich kam heute mit dem Zug von Tokio hierher, aus einer meiner Lieblingsstädte. Ich habe den Mount Fuji gesehen, es ist ein wundervoller Ort, es gibt hier so viel zu entdecken."

"Die Fans kommen hierher und sind unglaublich begeisterungsfähig und aufgeregt. Es sind fantastische Zuschauer, es ist eine der besten Strecken auf der Welt und eine echte Liebe für Autos. Richtiges Interesse an Technik und sehr kluge Fans."

"Deshalb komme ich so gerne hierher, ich liebe es, sie zu treffen. Es gibt einige von ihnen, die mir rund um die Welt folgen, um mich zu unterstützen. Ich bin sicher, dass gibt es auch für andere Fahrer."

"Sie haben ihre Fingernägel in den Farben der britischen Flagge lackiert, einige der Tribünen, eine ganz besonders, sind komplett in meinen Flaggen gehüllt - dort sind nur meine Fans, die Unterstützung ist fantastisch."

'Wir werden weiter angreifen'

Mercedes hatte in Malaysia mit der Pace zu kämpfen, aber Lewis nahm von dem Wochenende einen zweiten Platz und einen Vorsprung von 34 Punkten in der WM mit.

Die Rangordnung scheint sich auf jeder Strecke zu verändern, aber Lewis ist optimistisch, dass die kühleren Bedingungen in Japan dem W08 besser liegen werden.

"Ich denke, es hängt ganz von der Strecke ab", erklärte er. "In dieser Saison gab es schon Rennen, bei denen wir schneller waren und andere, bei denen wir nicht das schnellste Auto hatten, aber trotzdem gewonnen haben."

"Aber sehen wir uns die Saison doch an: Wir haben mehr Pole Positions geholt als jeder andere, wir führen beide Weltmeisterschaften an, wir sind immer noch das beste Team und wir arbeiten hart, um das zu beweisen."

"Wir haben im letzten Rennen trotzdem noch P2 belegt, was unsere wahre Stärke zeigt, unsere Basis für dieses Team. Deshalb werden wir weiter angreifen."

"Ich erwarte nicht, dass wir hier (in Suzuka) ein gänzlich anderes Auto haben werden, aber ich hoffe, dass wir eine andere Performance davon sehen werden. Das werden wir sehen, wenn ich auf die Strecke fahre."

"Aber es ist hier kühler, grundsätzlich hatten wir an heißen Orten etwas mehr zu kömpfen, aber kühlere Bedingungen sollten uns hoffentlich zurück ins Fenster bringen."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome