Back
Back

EIGENE WORTE: Ein Podium ist das Ziel in Silverstone – Valtteri

EIGENE WORTE: Ein Podium ist das Ziel in Silverstone – Valtteri

Valtteri Bottas startet beim Großen Preis von Großbritannien nach einer Strafe von Platz neun. Er hat sich mindestens einen Podestplatz zum Ziel gesetzt.

Valtteri: 'Mein Ziel ist mindestens ein Podestplatz'

Der Finne führte die beiden Freien Trainings am Freitag an, wurde jedoch wegen einer unplanmäßigen Getriebewechsels um fünf Startplätze zurückversetzt.

Vor der Zurückversetzung fuhr Valtteri am Samstag den vierten Startplatz ein. Nach einem starken Freitag glaubt der Finne jedoch, dass eine Aufholjagd auf das Podium im Bereich des Möglichen liegt.

"Mein Ziel ist es, mindestens auf das Podium zu fahren", sagte Valtteri. "Das ist meine Herangehensweise für morgen. Ich blicke jeder Gelegenheit positiv entgegen. Ich weiß, dass wir hier ein sehr starkes Auto haben und ich fühlte mich gestern gut auf den Long Runs."

"Nach der Getriebestrafe entschieden wir uns dazu, im Q2 mit den weichen Reifen zu fahren und damit das Rennen zu starten. Somit habe ich am Start andere Reifen als alle Fahrer vor mir, die auf SuperSoft starten. Das verschafft mir einige realistische Möglichkeiten, der Spitze näher zu kommen und ein starkes Punkteergebnis für das Team einzufahren."

Valtteri: 'Wir hatten heute definitiv das schnellste Auto'

Valtteri schloss den letzten Schlagabtausch im Qualifying mit sieben Zehnteln Rückstand auf seinen Teamkollegen Lewis Hamilton ab. Aus seiner Sicht war dieser Abstand zu groß.

"Ich war gestern in einer guten Form und wir hatten heute definitiv das schnellste Auto", sagte der Finne. "Ich hatte mir nicht weniger als die Pole vorgenommen. Entsprechend bin ich enttäuscht."

"Der neunte Startplatz ist alles andere als ideal. Der Abstand zur Spitze ist zu groß. Natürlich war Lewis richtig gut drauf. Er ist eine großartige Runde gefahren, aber ich weiß, dass der Unterschied nicht so groß sein dürfte. Ich denke, dass Lewis seine Reifen bei den kühleren Bedingungen im Regen besser auf Temperatur gebracht hat als ich."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome