Back
Back

EIGENE WORTE: Ich blicke weiter von Rennen zu Rennen – Valtteri

EIGENE WORTE: Ich blicke weiter von Rennen zu Rennen – Valtteri

Nach seinem zweiten F1-Sieg am Sonntag in Österreich betont Valtteri Bottas, dass sich seine Herangehensweise an die Saison dadurch nicht verändern wird.

Valtteri: 'Ich glaube, ich werde von Mal zu Mal besser'

Der Finne besiegte Sebastian Vettel in einem spannenden Schlussspurt um 0,6 Sekunden und fuhr damit seinen zweiten Sieg für die Silberpfeile ein. Damit verringerte er seinen Punkterückstand auf den Ferrari-Piloten und seinen Teamkollegen Lewis Hamilton deutlich.

Nach einer starken Leistung in Spielberg sieht sich Valtteri zu Beginn der zweiten Saisonhälfte im Aufschwung. Dennoch sieht er in einer hart umkämpften Saison nichts als selbstverständlich an.

"Es ist noch immer früh in der Saison. Es sind noch mehr als die Hälfte der Saison zu fahren. Es sind noch jede Menge Punkte zu vergeben. Ich entwickle mich mit diesem Team bei jedem Rennen weiter und ich glaube, dass ich mich ständig verbessere - selbst wenn ich ein unglückliches Rennen habe. Es liegt noch ein langes Jahr vor uns und ich bin mir sicher, dass ich im Titelkampf bin."

Valtteri: 'Ich denke von Rennen zu Rennen und Session zu Session'

Während im Fahrerlager über das Titelduell diskutiert wird, sagt der ruhige Finne, dass er nicht zu viel Zeit dafür aufwenden wird, um darüber nachzudenken. Stattdessen möchte er lieber weiterhin von Rennen zu Rennen denken.

"Der Titel war stets das Ziel seit dem Tag, als ich bei Mercedes unterschrieben habe. Was sonst sollte mein Ziel sein? Aber ich rede nicht zu viel darüber. Es hilft nicht, darüber nachzudenken, denn wie ich schon gesagt habe, es ist noch nicht einmal Halbzeit in der Saison."

"Um den Titel zu gewinnen, müssen wir das Beste aus jedem einzelnen Rennwochenende herausholen. Wir müssen konstant sein und wenn möglich gewinnen. Aber darüber nachzudenken verändert für mich nichts. Ich werde weiter von Rennen zu Rennen und von Session zu Session denken. Trotzdem weiß ich ganz sicher, dass ich im Titelkampf dabei bin. Das ist gut zu wissen."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome