Back
Back

EIGENE WORTE – Valtteri lobt das Teamwork am Freitagabend

EIGENE WORTE – Valtteri lobt das Teamwork am Freitagabend

Valtteri sicherte den Silberpfeilen mit Platz 2 in Baku zum zweiten Mal in dieser Saison die erste Startreihe. Der Finne hatte sich seine zweite Formel 1-Pole zum Ziel gesetzt und war nach dem ersten Schuss im Q3 Schnellster... aber dann kostete ihn eine 'unzureichende' zweite Runde die Pole, die sich sein Teamkollege Lewis sicherte.

Valtteri: Ich hatte mehr Schwierigkeiten mit den Reifen

"Es ist enttäuschend, Zweiter zu sein, wenn du um die Pole kämpfst", sagte Valtteri. "Aber vor der roten Flagge lief alles gut. Danach konnte Lewis mehr aus seinem Reifensatz herausholen. Er hatte sie besser auf Temperatur. Ich kämpfte hingegen mit den Reifen."

"Der Abstand war recht groß. Ich hatte stehende Räder in Kurve zwei und fuhr in Kurve sieben etwas zu weit - dadurch habe ich zwei bis drei Zehntel verloren. Gegen Ende des Tages sinkt die Sonne und damit an diesen Stellen auch die Streckentemperaturen. Durch die harten Reifenmischungen, die wir hier haben, wird es zusätzlich erschwert, sie auf Temperatur zu bringen."

Valtteri: Dies zeigt erneut, dass wir ein richtig gutes Auto haben

Nach einem kniffligen Freitag steckte Valtteri voller Lob für das Team, das das Ruder herumgerissen hat und den Silberpfeil zurück an die Spitze des Feldes brachte. Ferrari blieb so nur die zweite Reihe. Für den Finnen ist dies ein weiteres Zeichen dafür, dass die "Diva" ein schnelles Auto ist, sobald alles passt.

"Wir haben als Team großartige Arbeit geleistet, um das Auto hinzubekommen. Wir haben von gestern auf heute große Veränderungen vorgenommen. Das war eindeutig der richtige Weg. Die Balance war gestern nicht da, aber sobald wir sie richtig hinbekamen, funktionierten die Reifen und wir machten nach dem 3. Training weitere Fortschritte. Dies zeigt erneut, dass wir ein richtig gutes Auto haben. Wenn wir alles hinbekommen, ist es ein Sieger."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome