Back
Back
  • 1

    Mercedes-AMG Petronas Esports

01
Mercedes-AMG Petronas Esports

Mercedes-AMG Petronas Esports

Mercedes-AMG Petronas Esports ist das Esports-Team von Mercedes-AMG Petronas Motorsport, das an der F1 Esports Serie teilnimmt – der offiziellen Esport-Meisterschaft der Formel 1. Ein speziell angefertigtes Esports-Trainingszentrum in der Teamzentrale von Mercedes-AMG Petronas Motorsport in Brackley bietet den Gamern modernste Einrichtungen und Ausrüstung, um ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Das Esports-Programm ist in die Simulator-Abteilung ('Driver-in-Loop'-Simulator) integriert, in der Entwicklungsfahrer mithilfe eines virtuellen Modells des Autos Feedback an die Ingenieure geben.

Im Jahr 2018 krönte sich Mercedes-AMG Petronas Esports in seiner Debütsaison zum F1 Esports Pro Series Team-Champion. In der Saison 2019 tritt das Team mit den Gamern Brendon Leigh, Patryk Krutyj und Daniel Shields an, um seinen Titel in dieser rasch wachsenden Branche zu verteidigen.

02
Esports News 2019
03
Gamers

Brendon Leigh

Brendon Leigh ist zweimaliger Weltmeister in der F1 Esports Pro Series. Er gewann in den vergangenen beiden Jahren 2017 und 2018 jeweils die Meisterschaft. Der 20-jährige Brite aus Reading nimmt seit dem Spiel F1 2012 an Online-Turnieren teil. Im Jahr 2017 traten 66.000 Teilnehmer in der erstmals ausgetragenen Esports Series an und Brendon kämpfte sich bis zum Titelgewinn durch. In der Saison 2018 stieß er zu Mercedes-AMG Petronas Esports und gewann mit dem Team sieben von zehn Rennen. Sein Fahrstil ist recht aggressiv und er bevorzugt ein leicht untersteuerndes Auto.

Patryk Krutyj

Der 22-jährige Patryk Krutyj aus Polen hatte kein Interesse an Rennspielen, als er zum ersten Mal mit Games in Kontakt kam. Als er damit begann, sich die Formel 1 anzusehen, entwickelte er mehr Interesse für F1-Spiele. Seit 2010 nimmt er an Online-Rennen teil und gewann seitdem vier polnische Liga-Titel. Patryk gehört seit 2018 zu Mercedes-AMG Petronas Esports und geht in der Saison 2019 zum zweiten Mal für das Team an den Start.

Daniel Shields

Daniel Shields ist neu in der F1 Esports Series. Der 20-Jährige ist der erste Australier, der an der Serie teilnimmt.

Daniel durchlief den Qualifying-Prozess für die Saison 2019 während der „DHL 50 Fastest Time Trial“ – einem Online-Einladungsevent für aufstrebende Esports-Fahrer. Von dort kämpfte er sich bis zum F1 Esports Pro Draft durch und beeindruckte dabei Mercedes-AMG Petronas Esports, denen er sich in der Folge anschloss.

Jetzt ist Daniel heiß darauf, auch dem Rest der F1 Esports Series seine Pace zu zeigen und dem Team dabei zu helfen, 2019 weitere Erfolge einzufahren.

04
F1 Esports Serie Kalender

Termine 2019

Datum Event Ort
Mittwoch, 11. September Pro Series 1 GFinity Arena, London
Mittwoch, 02. Oktober Pro Series 2 GFinity Arena, London
Mittwoch, 06. November Pro Series 3 GFinity Arena, London
Mittwoch, 04. Dezember Grand Final GFinity Arena, London
05
Esports Archiv

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome