Back
Back

TOP-THEMEN: Die brennenden Fragen für die Jungs in Barcelona

TOP-THEMEN: Die brennenden Fragen für die Jungs in Barcelona

Valtteri und Lewis über die größten Themen des Tages und was sie darüber denken...

VALTTERI - ERSTER FORMEL 1-SIEG

Über seinen ersten Sieg...

„Ich wusste immer, dass es nur eine Frage der Zeit sein würde. Es hat 81 Rennen gedauert, in der Formel 1 also recht lange. Aber nicht nur das - es geht um alles, was davor lag. Es war immer mein Traum, diesen zum ersten Mal zu erfüllen, ist richtig schön und gibt mir viele großartige Erinnerungen. Das ist die Belohnung, die du im Sport erhältst, und das liebe ich. Dafür arbeitest du. Wenn u dann gute Ergebnisse holst, ist das Gefühl schwer zu beschreiben. Es hat eine Weile gedauert, bis ich es richtig verarbeitet hatte. Erst nach ein paar Tagen sagte ich zu mir selbst: Verdammt, du hast tatsächlich das Rennen gewonnen!“

Über das Leben als Grand Prix-Sieger...

„Das Leben hat sich nicht verändert. Ich bin immer noch genauso wie damals, als ich im Alter von sechs Jahren mein erstes Go-Kart-Rennen bestritten habe. Das Verlangen ist weiterhin da. Mir macht es Spaß. Aber es ist ein schöner Schub für das Selbstvertrauen und ich hoffe, dass wir den Schwung mitnehmen können. Ich bin froh, dass es im ersten Saisonviertel geklappt hat und nicht erst später im Jahr. Denn die Saison vergeht schnell. Jetzt bin ich hungrig nach mehr...“

'In diesem Jahr wird es nie einfach sein, in der Formel 1 zu gewinnen'

Über die Feier...

„Es wäre nicht nett, nach deinem ersten Formel 1-Sieg nicht zu feiern! Ich bin direkt nach Budapest geflogen, wo ich am Montag danach ein Event hatte. Am Sonntag gab es also keine Party. Aber ich hatte Spaß. Wir waren abends weg... Ich gehe da aber nicht weiter ins Detail!“

Über die Reaktionen aus Finnland...

„Die Reaktionen in Finnland waren schön, alle haben mir gratuliert. Mein E-Mailpostfach ist übergelaufen und mein Telefon war ständig belegt, weil ich so viele Nachrichten erhalten habe! Es ist toll, diese Unterstützung zu sehen. Aber es war nur ein Ergebnis. Egal ob gute oder schlechte Zeiten, es gibt bestimmte Leute, die dich immer unterstützen. Das ist schön zu sehen.“

Über den nächsten Sieg...

„In diesem Jahr wird es nie einfach sein, in der Formel 1 zu gewinnen. Egal ob es zum ersten, zweiten oder dritten Mal ist. Bei jedem Rennen kämpfen vier Fahrer um die Pole und den Sieg. Du musst also alles perfekt hinbekommen. Das sorgt für Spannung.“

LEWIS - STRAUCHELN IN SOTSCHI

Über die Probleme...

„Es war nur eine Reihe an Kleinigkeiten, die sich angehäuft haben. Nichts davon war schlimmer als ein anderes. Wir wurden einfach leicht in die falsche Richtung geleitet. Wir haben alles genau analysiert, wie wir das immer zwischen den Rennen machen. Ich glaube, dass wir aus der Erfahrung definitiv etwas gelernt haben. Beide Fahrer haben schon gewonnen und besitzen ein schneller Auto, aber einer hat in bestimmten Bereichen Probleme gehabt.“

Über den Einfluss der Reifen...

„Das Arbeitsfenster der Reifen ist recht klein. Ich war das gesamte Wochenende nicht im richtigen Fenster. Es war für uns auch ein neuer Reifen. Ich denke, dass wir alle von Rennen zu Rennen mehr darüber lernen. Bei einigen Autos funktioniert es vielleicht sofort. Es gibt unterschiedliche Vorbereitungen. Wenn wir uns etwa Bahrain ansehen, dann fuhr Red Bull dort so langsam wie möglich, um sich auf das Qualifying vorzubereiten und dennoch waren die Reifen bereit. Ferrari war hingegen auf den Warmup-Runden mit Vollgas unterwegs. Jeder hat seine Herangehensweise. Es ist ein neuer Reifen, das ist aufregend. Sie sind sehr hart – grundsätzlich also ein sicherer Reifen. Es wird interessant, wie sie an diesem Wochenende funktionieren.“

Über seine Chancen an diesem Wochenende...

„Vor diesem Wochenende wissen wir definitiv besser Bescheid und besitzen ein besseres Grundverständnis dafür, was schiefgelaufen ist. Ich bin überzeugt, dass wir besser vorbereitet sind. Aber ich kann nicht genau sagen, ob es an diesem Wochenende besser sein wird. Ich gehe davon aus, aber es gibt für alle viele verschiedene Herausforderungen mit den neuen Upgrades. Wir müssen morgen viele Hausaufgaben erledigen, um das Auto richtig abzustimmen.“

 

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome