Back
Back

GALERIE: Die Silberpfeile beim Malaysia Grand Prix

27.09.2017

Die Mercedes-Geschichte in Malaysia bis heute…

  • Eine lockere Radmutter führte 2010 zu einem Ausfall für Michael Schumacher beim Malaysia Grand Prix

  • Nico Rosberg hatte mehr Glück: Er stand als Dritter zum ersten Mal auf dem Podium in Sepang

  • In der Saison 2011 fuhr Schumacher als Neunter Punkte ein

  • Für Rosberg war es ein hartes Rennen - er wurde Zwölfter

  • 2012 qualifizierte sich Schumacher als Dritter, er verlor jedoch Boden nach einem frühen Dreher und kämpfte sich auf P10 zurück

  • Rosberg ließ Hoffnung aufkommen, rutschte dann aber zurück und belegte P13.

  • Lewis Hamilton erzielte bereits bei seinem zweiten Start in einem Silberpfeil ein Podium in Sepang - Platz drei beim Rennen 2013

  • Rosberg belegte hinter seinem Teamkollegen Platz vier

  • Hamilton kontrollierte das Rennen 2014 und fuhr einen überlegenen Sieg ein

  • Rosberg sorgte für den ersten Doppelsieg des Teams in dieser Saison

  • Hamilton ging in der Hitze von Malaysia an die Grenzen und belegte 2015 Platz zwei

  • Rosberg kam kurz dahinter auf Platz drei - ein Doppelpodium für die Silberpfeile

  • Ein dramatischer Motorschaden sorgte 2016 für einen Ausfall von Hamilton in Malaysia

  • Rosberg drehte den Spieß um, erholte sich nach einer Berührung auf der ersten Runde und kämpfte sich bis auf P3 nach vorne

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome