Back
Back

Hallo Europa…

Hallo Europa…

Aus Sicht eines Formel 1-Fans scheint die dreiwöchige Pause zwischen dem letzten Überseerennen und dem Beginn der Europa-Saison in Zeitlupe zu vergehen, für die Teams ist die Pause jedoch eine tolle Gelegenheit, um an Neuentwicklungen zu arbeiten und auf die Auftaktrennen zurückzublicken.

Die Zeit verfliegt und bevor man es merkt, werden Ende dieser Woche bereits die Trucks beladen und das Motorhome zum ersten Mal für diese Saison auf die Reise in den Istanbul Park geschickt.

Nach zwei schwierigen Wochenenden in Australien und Malaysia sicherten wir uns in China unsere erste doppelte Punkteankunft und in den Augen unseres Teamchefs Ross kann das Team „Positives aus China mitnehmen – denn wir wissen: Wenn wir vernünftig arbeiten, können wir konkurrenzfähig sein“. Zurück in der Fabrik in Brackley arbeitete jeder hart daran, für die Türkei bereit zu sein. Im Laufe der Woche lest ihr auf unserer Website die Meinung von Ross und unserer Fahrer zur Strecke in Istanbul.

Schon jetzt könnt ihr unsere neue “Technische Analyse” lesen, die sich mit der Modellbauwerkstatt beschäftigt. Diese ist dafür verantwortlich, dass die Ideen der Designer genau in lebensgroße Teile umgesetzt werden, die an das Auto gebaut werden können.

Hoffentlich gefallen euch unsere neue Website für 2011 und die exklusiven Einblicke rund um das Auto und unsere Teammitglieder. Wir möchten euch für eure Unterstützung auf der Website, in den sozialen Netzwerken und an der Strecke danken.

Und immer dran denken: Es gibt nur einen Weg – nach vorne.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome