Back
Back

Hari Malaysia

Hari Malaysia

Wir reisen nach Malaysia zum zweiten Rennen der Saison und zum wunderschönen Sepang International Circuit, der 60 Kilometer südlich der Hauptstadt Kuala Lumpur liegt. Malaysia ist die Heimat unseres Titelpartners PETRONAS - mit Hauptsitz in den berühmten PETRONAS Twin Towers, dem sechsthöchsten Gebäude der Welt - und damit eines unserer drei Heimrennen.

Im Jahre 1957 erreichte Malaya die Unabhängigkeit, bevor Malaysia 1963 gegründet wurde. In den 80er Jahren wandelte sich die Konjunktur von der Landwirtschaft hin zur Produktions- und Industriegesellschaft.

Zahlreiche Mega-Projekte wurden fertig gestellt, wie die PETRONAS Twin Towers, der Nord-Süd-Expressway und der Multimedia Super Corridor. Diese rasante Entwicklung führte zum modernen und spannenden Land, das wir jetzt Malaysia nennen.

Wegen der vielfältigen, multikulturellen Bevölkerung findet man in Malaysia alle möglichen unterschiedlichen Küchen vor. Chinesisch, indisch, malaiisch, was auch immer - Sie werden es hier wahrscheinlich finden! Ein paar Gerichte, die Sie probiert haben müssen: Bananenblatt Curry und Bak kut teh, was wortwörtlich als 'Fleisch Knochen Tee' übersetzt werden kann, ist eine leckere Suppe mit äußerst zarten Schweinerippchen, die 24 Stunden gesiedet wurden und mit einheimischen Nudeln serviert werden.

Und natürlich das Sentul Satay, ausgezeichnete BBQ Fleischspieße, die mit scharfer Erdnussbutter oder Erdnusssoße serviert werden.

Das Wetter ist wahrscheinlich der bedeutendste Faktor im Hinblick auf das Rennen - es ist ganz schön heiß! Die Luftfeuchtigkeit liegt zu dieser Zeit des Jahres bei 70 Prozent und die Temperaturen betragen rund 30 Grad. Fahrer und Teammitglieder müssen wegen Dehydration aufpassen.

Es besteht immer eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es regnet. Es wäre keine Überraschung, wenn die Regenreifen und Intermediates am Sonntag die Schau stehlen!

Der 5.543 Kilometer lange Sepang International Circuit ist für seine schnellen Kurven und weitgezogenen Geraden bekannt. Das Layout ist ziemlich unüblich, mit einer sehr langen Gegengeraden, die nur von einer sehr engen Haarnadelkurve von der Boxengasse getrennt ist.

Nach dem spannenden Saisonstart in Melbourne ist das Team nun bereit für sein erstes Heimrennen des Jahres... Jumpa Lagi!

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome