Back
Back

Hattrick für Mercedes-Benz: zum dritten Mal in Folge Motorenhersteller mit den meisten WM-Punkten

Hattrick für Mercedes-Benz: zum dritten Mal in Folge Motorenhersteller mit den meisten WM-Punkten

Mercedes-Benz erzielte die meisten WM-Punkte aller Motorenhersteller in der Formel 1-Saison 2011. Das Silberpfeil-Werksteam MERCEDES GP PETRONAS sowie die beiden Mercedes Partnerteams McLaren und Force India sammelten insgesamt 731 WM-Zähler.

Seit 2009 fuhren die Formel 1-Motoren von Mercedes-Benz in drei aufeinanderfolgenden Jahren die meisten WM-Punkte in der jeweiligen Saison ein. Mit MERCEDES GP PETRONAS (2009 Brawn GP), McLaren-Mercedes und Force India setzten in diesem Zeitraum drei Teams den Mercedes-Benz V8-Motor ein.

Zwischen 2009 und 2011 sahen sie bei 89,2% aller 55 Grands Prix die Zielflagge, sammelten bei 196 Punkteankünften 1.723 WM-Zähler und erzielten 58 Podestplätze sowie 21 Siege – ein deutlicher Beweis für die gleichwertige Behandlung aller Mercedes-Partnerteams.

In der Saison 2009 erzielten Mercedes-Benz Motoren gleich zwei Meilensteine: Jenson Button (Brawn GP) gewann zum ersten Mal drei Rennen mit dem gleichen Motor und Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes) holte beim Ungarn GP den historischen ersten Sieg eines Formel 1-Autos mit KERS Hybrid.

Beim Großen Preis von China 2010 standen zum ersten Mal in der Ära der V8-Motoren drei Fahrer (Jenson Button, Lewis Hamilton und Nico Rosberg) mit Motoren eines Herstellers auf dem Podium. 20.000 Tage zuvor erzielten die Silberpfeile einen Vierfacherfolg beim Großen Preis von Großbritannien 1955.

Die höchste Laufleistung eines Motors in den vergangenen drei Jahren betrug 3.037 Kilometer für den V8 mit der Bezeichnung FY043-01 in der zurückliegenden Saison. Beim Großen Preis von Abu Dhabi 2011 kamen zum ersten Mal in der modernen Formel 1 alle sechs Fahrzeuge mit Mercedes-Benz Motoren unter die besten Zehn des Rennens. Insgesamt legten die drei Teams mit Mercedes-Benz Motoren 92% der möglichen Renndistanz von 5.797,510 km zurück.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome