Back
Back

Haug: Ein guter erster Tag in Monza

Haug: Ein guter erster Tag in Monza

Michael und Nico erlebten einen positiven Auftakt zum Italien Grand Prix in Monza. Die beiden MERCEDES AMG PETRONAS Piloten legten in beiden Trainings insgesamt 131 Runden zurück und fuhren in beiden Sessions in die Top-10 der Zeitentabelle. "Wir hatten einen ziemlich guten Tag und sowohl Nico als auch Michael waren zum Ende des 2. Trainings am Nachmittag glücklich mit der Balance des Autos", sagte Ross Brawn.

Das MERCEDES AMG PETRONAS Team konnte das für den Freitag geplante Programm komplett absolvieren. "Wir haben alle Informationen und Daten, die wir für die verschiedenen Reifen und Benzinmengen benötigen. Wir werden sie nun analysieren und Pläne für morgen vorbereiten", erklärte der MERCEDES AMG PETRONAS Teamchef.

Auch Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug war zufrieden mit der Leistung des Teams vor dem letzten Rennen in diesem Jahr auf europäischem Boden: "Ein guter erster Tag in Monza mit vielen Runden und konstanten Rundenzeiten von Nico und Michael im Renntrimm."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome