Back
Back

Haug: Eine gute Leistung von Nico und dem Team

Haug: Eine gute Leistung von Nico und dem Team

Nico erzielte für MERCEDES GP PETRONAS in Spa-Francorchamps das beste Qualifyingergebnis seit dem Großen Preis der Türkei in diesem Jahr. Ross Brawn war mit Nicos Startplatz fünf zufrieden. "Nico hatte eine sehr gute Qualifying-Session an diesem Nachmittag", lobte der Teamchef. "Er fuhr intelligent, pushte zur richtigen Zeit und die Jungs am Kommandostand schätzten das Wetter richtig ein."

"Eine gute Leistung von Nico und dem Team", fand auch Norbert Haug anerkennende Worte. "Wir haben aus den Witterungsbedingungen dank richtigem Timing und einer Superrunde von Nico mit Platz fünf das Beste gemacht." Nico konnte dabei sogar noch zwei der aktuellen Weltmeisterschafts-Aspiranten hinter sich lassen.

Michael fiel bei seinem 20-jährigen Jubiläum in der Formel 1 im Qualifying unglücklicherweise vorzeitig aus. "Schade für Michael, dass er bereits in seiner allerersten out lap sein rechtes Hinterrad verlor - sorry dafür, wir müssen untersuchen, was passiert ist", sagte Haug.

Haug hoffte, dass Michael eine tolle Aufholjagd in dem Rennen starten werde, welches er in seiner erfolgreichen Karriere bereits sechs Mal gewann. "Spa hatte schon immer etwas Besonderes für Michael parat -genauso wie Michael für Spa", so der Mercedes-Benz Motorsportchef.

Das MERCEDES GP PETRONAS Team ging im verregneten Qualifying keine Kompromisse ein und stattete beide Silberpfeile mit dem Trocken-Setup aus, um sich einen Vorteil für das Rennen am Sonntag zu verschaffen. "Wir hoffen, dass es morgen trocken bleibt", so Brawn. "Die Zeit wird zeigen, ob es die richtige Entscheidung war."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome