Back
Back

Haug: Top-5 als Ziel

Haug: Top-5 als Ziel

Ross Brawn war mit den Leistungen von Michael und Nico im Qualifying zum Großen Preis von Deutschland zufrieden. "Mit beiden Fahrern in den Top-10 haben wir für morgen eine ordentliche Ausgangsposition", erklärte der MERCEDES GP PETRONAS Teamchef.

Vor allem von Nicos sechstem Startplatz zeigte sich Brawn beeindruckt. "Er hat heute das Maximum aus seinem Auto herausgeholt", so Brawn.

Auch Norbert Haug freute sich angesichts Nicos Leistung. "Vor einem Fahrer der drei Top-Teams zu starten, ist das beste Ergebnis, das wir derzeit erreichen können. Nico leistete eine exzellente Arbeit und erzielte im Qualifying das Maximum mit dem Auto", erklärte der Mercedes-Benz Motorsportchef.

Bisher verlief das Wochenende positiv für Mercedes GP PETRONAS. "Wir haben uns darin verbessert, zu verstehen, wie wir unser neues Aerodynamik-Paket nutzen müssen und hoffen, dass wir die Arbeit unter Rennbedingungen festigen können", verriet Brawn.

Haug gab sich vor dem zweite Heimrennen in Folge für MERCEDES GP PETRONAS zuversichtlich. "Unser Ziel ist, so viele Punkte wie möglich zu erzielen und hoffentlich können wir um ein Top-5-Resultat mitfahren", hoffte Haug.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome