Back
Back

Letzter Testtag in Silverstone: Marathon-Distanz für Esteban Ocon

Letzter Testtag in Silverstone: Marathon-Distanz für Esteban Ocon

Datum: Mittwoch, 13. Juli 2016

Strecke: Silverstone Circuit

Fahrer: Esteban Ocon

Absolvierte Runden: 139

Streckenlänge: 5.891

Absolvierte Distanz: 819 km

Beste Rundenzeit: 1:31.212

Bedingungen: Vormittag: Trocken / Nachmittag: Sonnig mit einigen Regenschauern

Mercedes AMG Petronas schloss heute die Testfahrten in Silverstone ab. Am Steuer des F1 W07 Hybrid nahm erneut Mercedes-Benz Junior Esteban Ocon Platz.

  • Esteban ging um 09:00 Uhr zum ersten Mal auf die Strecke. Bis zur einstündigen Mittagspause um 13:30 Uhr legte er 59 Runden zurück. Am Nachmittag absolvierte er 80 weitere Runden. Er beendete den Testtag um 17:55 Uhr
  • Das Testprogramm konzentrierte sich auf Entwicklungsarbeiten an der Aerodynamik und das Sammeln von Daten. Dabei kamen verschiedene Messinstrumente zum Einsatz. Es handelte sich um eine Lernphase für die zukünftige Fahrzeugentwicklung und Windkanal-Korrelation
  • Am Nachmittag konzentrierte sich das Team auf Arbeiten am Fahrzeugsetup und Rennsimulationen
  • Mercedes-Benz Junior Pascal Wehrlein war heute ebenfalls im Einsatz. Er absolvierte bei einem Reifentest für Pirelli 128 Runden am Steuer eines F1 W05 Hybrid (2014)
  • Mercedes-Benz Power Units (ausgenommen die von Pascal eingesetzte) legten heute insgesamt 2.215 km zurück

Esteban Ocon

Ich fühlte mich heute pudelwohl im Auto. Wir konnten 139 Runden zurücklegen und unser gesamtes geplantes Programm absolvieren. Wir begannen den Tag mit einigen Aerodynamiktests, die gut verliefen. Am Nachmittag konnte ich mich dann mit jeder Runde steigern – besonders auf den weichen Reifen. Ich bin dem Team für diese Testgelegenheit unheimlich dankbar. Dadurch konnte ich wirklich sehr viel lernen.

Pos. Fahrer Team Zeit Runden
1 Kimi Räikkönen Ferrari 1:30.665 103
2 Esteban Ocon MERCEDES AMG F1 1:31.212 139
3 Pierre Gasly Red Bull 1:31.429 103
4 Nikita Mazepin Force India 1:31.561 69
5 Stoffel Vandoorne McLaren 1:31.764 114
6 Valtteri Bottas Williams 1:32.423 98
7 Santino Ferrucci Haas 1:33.141 107
8 Jolyon Palmer Renault 1:33.308 98
9 Sergio Sette Camara Toro Rosso 1:34.040 82
10 Jordan King Manor 1:35.060 70
11 Pascal Wehrlein Pirelli Reifentest 1:36.182 128

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome