Back
Back

Lewis: Auf geht’s nach Down Under

Lewis: Auf geht’s nach Down Under

Für Lewis beginnt am kommenden Wochenende nicht nur die neue Formel 1-Saison 2013, sondern auch sein neues Abenteuer mit MERCEDES AMG PETRONAS. "Ich kann es kaum erwarten, nach Melbourne zu kommen, auf die Strecke hinauszufahren und herauszufinden, wo wir im Vergleich zur Konkurrenz stehen", sagt Lewis.

Der Große Preis von Australien ist stets ein spannendes Rennen: die Teams wissen noch nicht, wie das Kräfteverhältnis aussieht, die Fans sind fantastisch und angesichts der neuerlichen, großen Veränderungen an den Reifen steht noch nicht fest, was im Rennen passieren wird. "Ich liebe die Strecke – einen Straßenkurs mit einer sehr welligen Oberfläche, der den Fahrern alles abverlangt", so Lewis. "Aufgrund dieser Charakteristik fahren wir mit so viel Abtrieb wie möglich."

Der F1 W04 war während der Wintertestfahrten gut und zuverlässig. "Wir gehen also positiv gestimmt in das Rennwochenende, wissen jedoch auch, dass mit Blick auf die Performance alle im Freien Training am Freitag wieder bei Null beginnen", betont Lewis. "Auf geht’s nach Down Under – das Rennen kann kommen, dann werden wir sehen, wie es für uns läuft."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome