Back
Back

Lewis: Ein vernünftiger Trainingstag

Lewis: Ein vernünftiger Trainingstag

Lewis erlebte einen starken Auftakt zum Großen Preis von Deutschland und konnte am Freitag im ersten Freien Training die Bestzeit erzielen. Bei trockenen Bedingungen belegte der MERCEDES AMG PETRONAS Pilot in der zweiten Trainingssitzung den achten Rang und legte insgesamt 60 Runden zurück.

"Das war ein vernünftiger Trainingstag für uns", erklärte Lewis nach den 180 Minuten. "Am Morgen ist es ziemlich gut gelaufen und das Auto fühlte sich gut an, aber dann haben wir einige Änderungen vorgenommen, die am Nachmittag nicht funktioniert haben."

Der F1 W04 habe im zweiten Freien Training ein wenig an Balance verloren, weshalb es nun gelte, sich die Gründe dafür über Nacht anzusehen und vermutlich ein paar Änderungen für Samstag zurückzunehmen. "Ich bin mir sicher, dass wir im dritten Freien Training wieder in Form sein werden", zeigte Lewis sich optimistisch.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome