Back
Back

Lewis: Richtwert für die Fortschritte

Lewis: Richtwert für die Fortschritte

Barcelona ruft: Der Circuit de Catalunya ist allen Formel 1-Teams von den Wintertestfahrten bestens bekannt. Auch Lewis freut sich auf das Rennwochenende in Spanien, das erste auf europäischem Boden in dieser Saison. „Der Bahrain Grand Prix scheint gefühlt schon eine kleine Ewigkeit zurückzuliegen und wir sind alle gespannt darauf, am nächsten Wochenende nach Barcelona zu fliegen und dort in die Europa-Saison zu starten“, sagt Lewis, der die kurze Pause nutzte, um sich gemeinsam mit seiner Familie und seinen Freunden zu erholen, aber auch um einige Zeit mit den Jungs im Werk zu verbringen und so seinen Teil zur Verbesserung des Autos beizutragen.

„Die guten Ergebnisse zum Saisonstart haben uns einen zusätzlichen Schub gegeben“, betont Lewis. „Zwei dritte und zwei fünfte Plätze in den ersten vier Saisonrennen sind eine wirklich gute Leistung. Ich fühle mich im Auto sehr wohl und wir kennen die Bereiche, die wir noch verbessern müssen - daran arbeiten wir sehr hart, um den Abstand zur Spitze zu verringern.“

Barcelona ist in seinen Augen ein perfekter Test, da das Team die Strecke sehr gut kennt. „Auf diesem Kurs haben wir die Mehrzahl unseres Wintertestprogramms absolviert. Das Wochenende bietet uns somit einen Richtwert, welchen Fortschritt wir seit den Testfahrten gemacht haben."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome