Back
Back

Lewis: Wir haben an diesem Wochenende gut gearbeitet

Lewis: Wir haben an diesem Wochenende gut gearbeitet

Lewis beendete den Großen Preis von Belgien auf dem dritten Platz. Der Brite fuhr eine Zwei-Stopp-Strategie mit Stopps in den Runden 11 und 26. Seine Reifenwahl: Option/Option/Prime. Es war der siebte Podestplatz des Teams in dieser Saison.

"Ich habe heute alles aus dem Auto herausgequetscht, was ich konnte, aber wir waren einfach nicht so schnell wie Sebastian Vettel und Fernando Alonso", sagte Lewis. "Ich hatte einen guten Start und kam meiner Meinung nach auch gut aus Kurve eins heraus. Aber Sebastian schnappte mich ausgangs der Eau Rouge und ich konnte nicht viel unternehmen, um mich zu verteidigen: Ich wechselte einmal die Linie, was erlaubt ist, aber dann musste ich ihn ziehen lassen."

Danach sei es schwierig gewesen, an Vettel dranzubleiben und selbiges galt später im Rennen für Alonso."Wir haben an diesem Wochenende gut gearbeitet, aber Spa und Monza sind aufgrund des geringen Luftwiderstands immer besondere Strecken", betonte Lewis. "Ich glaube, dass wir in Singapur wieder konkurrenzfähiger sein werden. Die Plätze drei und vier sind dennoch ein großartiges Mannschaftsergebnis für uns und diese positive Erkenntnis werden wir zu den nächsten Rennen mitnehmen."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome