Back
Back

Mercedes-AMG Petronas Motorsport schließt neue Partnerschaft mit der Wihuri Gruppe ab

Mercedes-AMG Petronas Motorsport schließt neue Partnerschaft mit der Wihuri Gruppe ab

Mercedes-AMG Petronas Motorsport gibt mit sofortiger Wirkung eine neue Team-Partnerschaft mit der Wihuri Gruppe, einem weltweit agierenden finnischen Konglomerat, bekannt.

Die Wihuri Gruppe engagiert sich bereits seit einigen Jahren in der Formel 1 und betreibt seit den 1970er Jahren Motorsport-Sponsoring. Die Gruppe konzentriert sich auf vier Schlüsselbereiche: Verpackungsmaterialien, den Großhandel mit Alltagsprodukten, technischen Handel und Luftfahrt. Die Wihuri Gruppe hat ihren Sitz in Helsinki (Finnland). Sie beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und agiert in 30 Ländern.

Wihuri wird ein offizieller Team-Partner von Mercedes-AMG Petronas Motorsport. Entsprechend werden ab sofort die Rennanzüge von Valtteri Bottas und Lewis Hamilton, die Teamkleidung an der Rennstrecke sowie die Fahrerhelme mit Wihuri Branding versehen. Bei ausgewählten Rennen wird auf den Fahrerhelmen aber stattdessen das Logo von Wipak zu sehen sein. Das Unternehmen gehört zur Verpackungs-Abteilung von Wihuri.

Toto Wolff

„Wir freuen uns sehr, dass wir Wihuri heute als neuestes Mitglied in der Mercedes-AMG Petronas Motorsport-Familie begrüßen dürfen. Wihuri ist eine anerkannte Marke, sowohl in Finnland als auch in aller Welt. Entsprechend sind sie eine wertvolle Bereicherung für unser Team. Wir freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten und ihnen dabei zu helfen, ihre Formel 1-Erfahrung zu vertiefen. In diesem Jahr erwartet unser Team eine neue Herausforderung. Wir haben eine neue Fahrerpaarung, darunter selbstverständlich unser neuer finnischer Fahrer Valtteri Bottas, und ein neues Reglement. Ich bin überzeugt, dass es ein sehr spannendes Jahr ist, um sich bei unserem Team und in der Formel 1 im Allgemeinen zu engagieren.“

Juha Hellgren, Präsident und CEO, Wihuri Gruppe

„Wir unterstützen Valtteri Bottas nun schon seit vielen Jahren. Es ist großartig, jetzt zu erleben, wie er bei Mercedes-AMG Petronas Motorsport die Chance erhält, zu zeigen, wozu er imstande ist. Nun erhält er die Gelegenheit, um die Formel 1-Weltmeisterschaft mitzufahren und ich bin zuversichtlich, dass sich unsere Partnerschaft mit dem Mercedes Team für beide Seiten zur Erfolgsgeschichte entwickeln wird. Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche Saison von Valtteri und Mercedes-AMG Petronas Motorsport.“

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome