Back
Back

Michael: Super Arbeit der Mechaniker

Michael: Super Arbeit der Mechaniker

Für Michael begann das Monaco-Wochenende hektisch. Nach einem Abflug im ersten Training am Donnerstagvormittag gab seine Mannschaft alles, um den Silberpfeil für das zweite Training wieder fahrtüchtig zu machen - das gelang. Dank der starken Teamleistung konnte Michael im zweiten Training auf Platz sieben fahren.

"Unser Rückstand auf die Spitze scheint hier geringer zu sein als in Barcelona", sagte Michael. "Vor meinem Unfall heute Vormittag machten wir eine Setupänderung - danach blockierten die Reifen in Kurve eins. Danach war es zu spät, um in den Notausgang zu fahren und ich berührte die Leitplanke. Die Mechaniker leisteten super Arbeit und das Auto war am Nachmittag genauso schnell wie am Vormittag. Nico hat auf einer Runde gezeigt, wie gut unsere Pace aussieht und unser Long Runs war ebenfalls vernünftig."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome