Back
Back

Michael: Updates funktionieren gut

Michael: Updates funktionieren gut

Michael ist mit dem ersten Tag in Spanien zufrieden. Auf dem bestens bekannten Circuit de Catalunya standen für ihn vor allem Tests mit den neuen Komponenten am MGP W02 sowie Reifentests mit der neuen, harten Mischung an. Insgesamt spulte Michael 62 Runden ab, seine schnellste in 1:23.981 Minuten.

"Das war ein vernünftiger Freitag und wir haben klar einen Aufwärtstrend gezeigt. Unsere Verbesserungen funktionierten gut", sagte Michael. "Gleichzeitig haben sich auch die anderen Teams gesteigert, ohne einen Blick auf die Daten geworfen zu haben, würde ich sagen, dass wir vielleicht um die dritte Startreihe kämpfen. Wir werden weiter arbeiten, um unsere Performance morgen zu verbessern."

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome