Back
Back

Mugello, Tag 2: Produktiver Testtag

Mugello, Tag 2: Produktiver Testtag

Michael setzte am Mittwoch die Testarbeit des Teams im italienischen Mugello fort. Der Rekordweltmeister fuhr 144 Runden respektive 750 km auf der Strecke in der Toskana und arbeitete vor allem am Setup sowie den Reifen.

„Ich bin mit unserem Testtag sehr zufrieden“, bilanzierte er. „Anders als gestern konnten wir viele Daten sammeln und mehr über das Auto lernen – das ist positiv. Natürlich haben wir einige Neuerungen getestet, allerdings möchte ich nicht allzu sehr ins Detail gehen. Es hat sich aber definitiv gelohnt, zu diesem Zeitpunkt der Saison hier zu fahren. Ich bin mit den Fortschritten mit unserem Auto zufrieden und überzeugt, dass wir eine gute Basis für den letzten Testtag haben.“

Am Donnerstag übernimmt Nico den Silberpfeil von Michael und schließt den Test ab.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome