Back
Back

Nico: 100. Grand Prix in Ungarn

Nico: 100. Grand Prix in Ungarn

Kaum zu glauben, aber wahr: am kommenden Wochenende wird Nico 100 Grand Prix jung. „Der Große Preis von Ungarn ist mein 100. Grand Prix, was irgendwie verrückt ist, wenn man bedenkt, dass mein Vater in seiner gesamten Karriere 114 Rennen bestritten hat“, sagt Nico, dem das Jubiläum aber nicht so viel bedeutet. „Es ist eine schöne Zahl, aber die Statistik ist für mich nicht so wichtig.“

Viel wichtiger ist ihm ein gutes Ergebnis in Ungarn. „Ich mag den Hungaroring sehr und freue mich deshalb auf ein besseres Wochenende in Budapest als 2010, als ich leider nicht ins Ziel kam“, erinnert er sich. „Wir müssen an unserem Rennsetup arbeiten – in Deutschland war mein Auto im Qualifying besser als im Rennen. Ich bin sicher, dass uns das gelingen kann und wir damit einen weiteren kleinen Schritt machen können.“

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome