Back
Back

Nico: Auf dem richtigen Weg

Nico: Auf dem richtigen Weg

Nico hat schöne Erinnerungen an die Rennstrecke in Korea und weniger gute an den ersten Grand Prix dort im vergangenen Jahr. „Mein Ziel ist es, das Wochenende erfolgreicher zu beenden als in der letzten Saison, in der ich nach einem Unfall mit Mark Webber in der zweiten Runde nach der Safety Car-Phase unverschuldet ausschied“, sagt Nico.

Die Strecke in Yeongam gefällt ihm allerdings sehr gut. Nach der Aufholjagd von Suzuka wünscht er sich für Korea wieder ein normales Wochenende. „Wir haben in Japan gesehen, dass wir unsere Performance seit Singapur etwas steigern konnten. An diesem Wochenende wollen wir den nächsten Schritt in diese Richtung machen.“

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome