Back
Back

Nico beantwortet eure Fragen auf BBM Channels

Nico beantwortet eure Fragen auf BBM Channels

Vor dem Saisonstart in Australien nimmt Nico am Donnerstag, 6. März an einem exklusiven Q&A Chat auf dem BBM Channel des MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Teams teil.

Nico übernimmt unseren offiziellen BBM Channel an diesem Tag. Der Live-Chat startet um 15.15 Uhr deutscher Zeit.

BBM ist kostenlos für Nutzer von iPhone, Android und Blackberry und hält einige neue Besonderheiten inklusive der BBM Channels (Download unter www.bbm.com) bereit. Der MERCEDES AMG PETRONAS BBM Channel erfreut sich wegen seiner exklusiven Inhalte und den verschiedenen Möglichkeiten für die Fans großer Beliebtheit.

Es könnte nicht einfacher sein, am Q&A Chat mit Nico teilzunehmen. Du musst vor Donnerstag, 6. März nur Folgendes tun:

  • Vergewissere dich, dass du die aktuellste BBM Version auf deinem iPhone, Android oder BlackBerry installiert hast
  • Öffne die BBM App und klicke das Menü-Symbol in der unteren linken Ecke an
  • Wähle Channels aus
  • Hier kannst du nach 'MERCEDES AMG PETRONAS' suchen oder unsere BBM Channel PIN eingeben: C00011785
  • Unser Channel wird als erstes Ergebnis angezeigt und ist durch einen blauen Haken gekennzeichnet
  • Klicke auf 'Join+' entlang der unteren Seite deines Bildschirms und du erhältst exklusive Inhalte direkt auf dein Device

Besuche den Channel am 6. März um 15.15 Uhr deutscher Zeit, um Nico deine Fragen zu stellen. Er beantwortet dann eine Auswahl der besten Fragen.

Bitte beachten:
Nico beantwortet so viele Fragen, wie es der Zeitrahmen des Chats zulässt. Leider ist es nicht möglich, jede gestellte Frage zu beantworten.
BBM Channels funktioniert als Eins-zu-eins-Chat. Alle von Nico beantworteten Fragen sind nur für den jeweiligen Teilnehmer sichtbar.

Sorry, es scheint so, als sei die Version deines Browser zu alt!

Bitte aktualisiere deinen Browser oder lade eine aktuelle Version der unten aufgelisteten Browser herunter.

Internet Explorer Internet Explorer Firefox Mozilla Firefox Opera Opera Browserr Chrome Google Chrome